Otfried Preußler: Die kleine Hexe

Eins der schönsten Kinderbücher das es gibt, ist jetzt ins Kino gekommen. Der Thienemann-Verlag hat deshalb eine weitere Ausgabe dieses wunderbaren Klassikers herausgegeben, der die Filmbilder enthält.

Zum Buch mit den Filmbildern

Zur klassischen Buch-Ausgabe

Zum Film im Goslarer Cineplex

Ich habe Ihnen zur Information den Text des Filmverleihs in den Beitrag kopiert.

Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste – und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel (Suzanne von Borsody) mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft. Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe… (Quelle: Verleih)

Literaturliste: Harzer Mundart

    • Jürgen Schierer – Twischen Harz un Madeborch (Ostfalia Verlag)
      ISBN:9783926560185
      Nur bei uns im Geschäft erhältlich. Kein Versand.
    • Heinrich Engelhard Steinweg – Lebensgeschichten mit Audio CD auf Plattdeutsch (Goslarsche Zeitung)
      ISBN:9783981319194
      Nur bei uns im Geschäft erhältlich. Kein Versand.

Literaturliste: Goslar

 

  • UNESCO-Weltkulturerbe: Goslar. Der Stadtführer. Schmidt-Buch 2016. 9783945974032. Derzeit nur im Geschäft erhältlich. Noch zu Neu
  • Architekturführer: Mittelalterliche Bauten in Goslar. Arnhold und Kotyrba  9783942712163. Nur im Geschäft erhältlich

 

Literaturliste: Wandern im Harz

Literaturliste: Schmalspurbahnen im Harz

  • Röper/Bauer/Schmidt – Mit Volldampf durch den Harz (Schmidt Buch)
    ISBN:9783928977609
    Nur bei uns im Geschäft erhältlich. Kein Versand.
  • Mit Volldampf auf den Brocken (Studio Volker Schadach)
    ISBN:9783928728171
  • Wolfgang Herdam – Adieu Nebenbahn, Sachsen-Anhalt (Wolfgang Herdam Fotoverlag)
    ISBN:9783933178207
    Nur bei uns im Geschäft erhältlich. Kein Versand.
  • Wolfgang Herdam – Mit der Harzbahn durch das Selktal (Wolfgang Herdam Fotoverlag)
    ISBN:9783933178190
  • Klaus-Jürgen Kühne – Alles über Schmalspurbahnen im Harz (transpress)
    ISBN:9783613713444
    Nur bei uns im Geschäft erhältlich. Kein Versand.
  • Harzer Schmalspurbahnen 4 (DVD) (GeraMond)
    ISBN:9783897245846
    Nur bei uns im Geschäft erhältlich. Kein Versand.

Literaturliste: Harzkrimi

Walpurgis-Lesung Uwe Grießmann liest aus Die Tränen der Hexen

Harz

 

Am Samstag, den 30. April um 16:30 Uhr gehen bei Brumby die Hexen um.

Harz
Die Tränen der Hexen von Uwe Grießmann bei Brumby

Uwe Grießmann liest aus seinem historischen Goslar Roman „Die Tränen der Hexen“.

Goslar 1499. In einer Mine am Rammelsberg stürzt ein Stollen ein und begräbt viele Bergarbeiter unter sich. Die Wasserträgerin Gerlinde wird beschuldigt, durch Hexerei für den Einsturz verantwortlich zu sein. Sie wird in den Hexenturm gesperrt, und der Dominikanermönch Henricus Institoris wird zur Aufklärung des Falles nach Goslar bestellt. Er kennt sich aus mit Hexen, hat schon vielen den Prozess gemacht und ein Hexengesetzbuch geschrieben, den Hexenhammer, ein sehr begehrtes Buch.

Der angesehene Goslarer Buchdruckermeister Wilhelm Wehrstett erhält von Henricus Institoris den Auftrag, den Hexenhammer nachzudrucken. Doch Wehrstett hadert, denn dieses Buch bringt nur Tod und Verderben. Wenn er es aber nicht druckt, muss er dann nicht befürchten, dass Institoris sich an Wehrstetts Frau rächt?

Mit musikalischer Begleitung und Projektion historischer Bildmaterialien.

Der

Eintritt zur Lesung beträgt 5,00 EUR.